Menü

Kreistag: Antrag Härtefallfonds

Antrag gem. §56 NKomVG: Bildung eines Härtefallfonds

19.01.23 – von Ulf Dunkel –

Sehr geehrter Herr Landrat,

gemäß § 56 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes beantragt die GRÜNE-Fraktion im Kreistag Cloppenburg in die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Kreisausschusses am 02.02.2023 den folgenden Punkt „Bildung eines Härtefallfonds” aufzunehmen.

Darunter möge nachfolgender Beschlussvorschlag zur Abstimmung gestellt werden.

Der Kreistag möge beschließen:

Der Kreistag beauftragt die Kreisverwaltung, zeitnah einen Härtefallfonds einzurichten, der den in der Begründung genannten Vorgaben für die Förderung durch die Landesregierung entspricht.

Begründung:

Die aktuelle Energiekrise stellt für unsere Bevölkerung eine Herausforderung dar, wie sie jahrzehntelang kaum vorstellbar war. Viele Menschen haben Probleme, die gestiegenen Kosten für Strom, Fernwärme und Gas zu bezahlen. Auch Bevölkerungsgruppen, denen es bisher finanziell relativ gut ging, drohen nun Überschuldung und Armut. In dieser Situation hat das Land Niedersachsen eine Unterstützung für lokale Härtefallfonds beschlossen. Es übernimmt ein Drittel der Kosten, wenn Landkreise oder kreisfreie Städte mit den örtlichen Energieversorgungsunternehmen entsprechende Härtefallfonds zur Vermeidung von Strom-, Fernwärme- oder Gassperren für Privatpersonen auflegen, die keine anderen staatlichen Unterstützungsleistungen erhalten können. Für den Landkreis Cloppenburg hat das Land eine Fördersumme von 1.083.713,27 Euro eingeplant.

Auch wenn durch solche staatlichen Unterstützungsmaßnahmen die Zahl der Personen, die von Energieversorgungssperren bedroht sind, relativ gering sein dürfte, ist doch jeder Fall einer zu viel. Gleichzeitig brauchen Betroffene schnell Hilfe. Daher drängt die Zeit, den Fonds rasch einzurichten.

Mit freundlichen Grüßen

Ulf Dunkel, GRÜNE-Fraktionsvorsitzender


Der Antrag wurde in der Kreistagssitzung am 09.02.2023 modifiziert einstimmig übernommen. Der Beschluss lautet nun:

"Der Kreistag beauftragt die Kreisverwaltung, zeitnah die Erforderlichkeit der Einrichtung eines Härtefallfonds zu prüfen, der den Vorgaben für die Förderung durch die Landesregierung entspricht und das Ergebnis den Gremien umgehend vorzulegen."

Kategorie

Anträge | Kreistag | Soziales

Termine

GRÜNE Kreistag: Fraktionssitzung

Die GRÜNE-Kreistagsfraktion trifft sich regelmäßig am Mittwochabend ab 20:00 Uhr alle zwei Wochen. Diese Sitzungen finden in der Regel als Videokonferenz statt, um [...]

 Kreistag
Mehr

Stammtisch am 1. 8. 2024 FÄLLT AUS!

Wegen einer gleichzeitigen Veranstaltung der Grünen Landtagsfraktion (Empfang) muss der "Grünschnack" im August ausfallen. Nächster Termin: 5. Sept. 2024

 Stammtisch
Mehr

"Grünschnack" - Stammtisch CLP

Ungezwungenes Treffen für alle (auch Interessierte), die Zeit und Lust haben, dabei sein - zum Schnacken und Klönen über alles, was Grüne gerade so umtreibt ...

 Stammtisch
Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]